Suche

Inhalt

Gesellschaftswissenschaften

Geschichte, Geografie, Ethik und Politische Bildung

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Der größte Fachbereich unserer Schule ist der Bereich Gesellschaftswissenschaften. Dazu gehören die Fächer Geschichte, Geografie, Ethik und Politische Bildung.

Geschichte

Geschichte – das Unterrichtsfach klingt schon interessant, oder? An unserer Schule bedeutet Geschichtsunterricht mehr als nur Lehrbucharbeit. Wir begeben uns in 4 Schuljahren auf eine Reise durch die Zeit, auf der wir u.a. die dunklen Lebenswelten des Mittelalters kennenlernen, uns die blutigen Schauplätze der Französischen Revolution ansehen, einen Hauch des Berlins der Goldenen Zwanziger spüren und schließlich in die (DDR-) Geschichte der Eltern und Großeltern eintauchen. Erarbeiten werden wir uns diese Themen mithilfe von Hörspielen, Videosequenzen und Filmen oder Internetrecherchen, vor allem aber sind wir bemüht hin und wieder aus dem Klassenzimmer auszubrechen und auf Exkursionen Berlin und die Vielzahl historischer Orte zu erkunden.

Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit uns genauer anzusehen, was die Welt heute bewegt. Seit dem Schuljahr 2019/2020 ist das Fach Politische Bildung fest im Stundenplan verankert.

Folgende Lehrer_innen unterrichten das Fach Geschichte: Frau Pribbenow, Herr Thomm, Herr Erdmann, Herr Koschnick, Herr Thiele, Herr Schimpf, Herr Kindler

 

Geschichtsfahrt

Hallo, Besucher, an unserer Schule bieten wir euch die Gelegenheit, Geschichte nicht nur im Unterricht zu erleben – sondern an realen Orten. In jedem Herbst fahren wir mit euch an einen anderen historischen Ort (z.B. Stralsund oder Wittenberg). Hier lernen wir das Leben der Menschen aus verschiedenen Zeiten der Geschichte an spannenden Beispielen kennen. Ihr könnt Actionbounds bestehen, Aussichten genießen und Horizonte erweitern.

Herr Erdmann und Herr Schimpf


Ethik

Im Mittelpunkt des Faches steht der Mensch, deshalb geht es in unserem Unterricht um alle Fragen, die sich um Beziehungen der Menschen zueinander und zur Umwelt drehen. Das Ziel der Ethik besteht darin, für jeden einen Weg aufzuzeigen, ein laut Aristoteles gelingendes (glückliches) Leben zu führen. So suchen wir zum Beispiel für Konfliktsituationen verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Dabei beziehen wir stets historische Konstanten und persönliche Erlebnisse der Lerngruppe in den Unterricht mit ein. Dazu nutzen wir konsequent neue Medien als zentrales Element des Unterrichts. Ein Höhepunkt stellt das Projekt „Mit Verantwortung“ dar, was in der neunten Klasse durchgeführt wird. Hier können die Schülerinnen und Schüler ihre sozialen Kompetenzen entwickeln und im Alltag z. B. an Grundschulen oder Pflegeheimen ihr Verantwortungsbewusstsein trainieren.

 

Folgende Lehrer_innen unterrichten das Fach Ethik:

Frau Lehmann, Frau Maschke, Herr Gehrke, Herr Erdmann

 

Geographie

Im Fach Geographie beschäftigen sich unsere Schüler_innen mit den Gesetzmäßigkeiten der Natur, der Entstehung der Erde, des menschlichen Handelns und dessen Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Dabei wird besonders Wert darauf gelegt, dass im Unterricht aktuelle Theamtiken schüler_innengerecht aufgearbeitet und diskutiert werden. Im Fokus stehen hierbei unter anderem die Themen Klimawandel, Globalisierung,  Migration, wirtschaftliche Verflechtungen und Europas Rolle in der Welt. Hierbei wird immer Bezug auf konkrete räumliche Beispiele und deren Topographie genommen. Dafür wird sowohl mit Atlanten als auch mit digitalen Karten gearbeitet. Der Einsatz von digitalen Medien (Smartboard, Laptops) und das Erlernen mündlicher Präsentationstechniken stehen dabei an der Tagesordnung.

 

Folgende Lehrer_innen unterrichten das Fach Geographie:

Fr. Maschke, Fr. Kuhlee, Hr. Thormeier, Hr. Thiele

 

Fachbereichsleiter: Herr Kindler

Zum Seitenanfang springen