Suche

Inhalt

ITG (Informationstechnischer Grundkurs) / Informatik

ITG Informationstechnischer Grundkurs

In der 7. Klasse durchlaufen alle Schülerinnen und Schüler den Informationstechnischen Grundkurs. Sie lernen die Computeranlage der Georg-Klingenberg-Schule kennen und werden in die Bedienung eingewiesen. Unterrichtsinhalte sind die Einführung in die Textverarbeitung, das Erstellen eine eigenen Präsentation, die Nutzung des Internets und die Erstellung von Mindmaps.






Wahlpflichtunterricht Informatik

Informatik kann man an unserer Schule in der 9. und 10. Klasse im Rahmen des Wahlpflichtfachbereiches wählen. Es ist ein 3-stündiges Fach und wird in Computerraum 308 unterrichtet. Ihr erlebt dort u. a. einen kreativen Einstieg in die Programmierung mit visuellen Entwicklungsumgebungen, erwerbt ein Verständnis für Datenbanksysteme und beschäftigt euch mit Persönlichkeitsrechten, Datenschutz und Datensicherheit.


Hier die Themen im Einzelnen:

Leben in und mit vernetzten Systemen

Information und Daten

Algorithmisches Problemlösen

Geschichte der Informatik

Datenbanken

Projektmanagement

Physical Computing

(Calliope Mini, Lego-Roboter .....)


Die Methoden in Informatik stützen sich auf Teamarbeit und Eigeninitiative.


Zum Seitenanfang springen